40 Jahre Bluespumpm – Fan-Blog zum Jubiläum

Infos, ergänzend zur Bluespumpm-Homepage www.bluespumpm.at – Diese Seit'n ist für alle Fans, die weiterhin "Bluespumpm pur" erleben woll'n!

Zappa – über sich & die Band

1526668_716958168314329_549766670_n

> Zappas Biografie.doc

(Diese doc-Datei ist auf dem neuesten Stand & von Zappa autorisiert, wird aber noch überarbeitet…)

1949 im Waldviertel, Österreich geboren und konnte schon damals keine Noten lesen

1966 Meine Freunde nennen mich Zappa. Wieso? Meine langen Haare sahen so aus wie die von Frank Zappa auf einem Bild in der Jugendzeitschrift „Bravo“ mit dem Untertitel: „Die Beatles sind dagegen Waisenknaben“. Buntes Outfit und Lockenpracht bedeuten auch das Ende meiner forstwirtschaftlichen Laufbahn

1967 erste Gitarre

1969 erste Band „Magic Slaves“

1970 Die Großstadt lockt mit ihren Lichtern – Übersiedlung nach Wien. Will Musiker werden, arbeite aber in einem Werkzeuglager.

1972 Kaufe mir eine Mundharmonika – studiere mit dem Buch „Wie spiele ich Harmonika“. Vergebens! Da kommt Jack aus California und sagt: „So musst du die Harp halten!“ – Oh, that’s it!

1974-1976 Jeder Auftritt eine neue Band – schließlich „One Man Band“ (Vocal, Gitarre, Harp, Bassdrum und Hi-hat).

1975 20. November – Geburt der „Bluespumpm“

1077 hänge ich den Lagerleiterstellvertreterberuf an den Nagel. Übersiedlung in die Edlau – als Selbstversorger im Waldviertel

1981 Erika gesellt sich zu mir auf den Bauernhof. Sie ist unsere Live-Tontechnikerin, gute Fee und organisiert bei der Bluespumpm

…an der Fortsetzung arbeiten wir so gut und rasch es geht…

hier noh ein bisserl Material von der offiziellen Bluespumpm-Homepage… wird eingebaut werden…

 



2006 – 30 Jahre BLUESPUMPM – NEUE CD „DIRTY THIRTY – open hearts“

 

 

ab Nov. 2011 – 35 Jahre „BLUESPUMPM“ – Woodquarter Grooves

 

 

Zappa, Erwin Kavcik, Wolfgang Böhm, Bongo Franz Frank – Foto – Kaccik Sen.

Zappa – Wolfgang Frosch – Dieter Thoma – Bongo Franz Frank – Foto:Archiv

1975 20.Nov. ca. 21:00 >>>>>>>>>>>>>>

Gründung der Band BLUESPUMPM in Wien – durch eine Session.
ZAPPA“ Johann Cermak (voc., harp,guit.)
„BONGO“ Franz Frank (voc.,guit.,)
Wolfgang Böhm (dr., voc.),
Erwin Kavcik (b.) – spielt später bei Mojo Bluesband.

1977 Übersiedlung der Gruppe in die Edlau (HEIDENREICHSTEIN) Gemeinsames Leben …….Renovierung eines alten Waldviertler Bauernhofes

1978

Musikerwechsel – E.Kavcik und W.Böhm verlassen die Band. Einstieg von Wolfgang Frosch (bass) und Dieter Thoma (piano,dr.)

1979

1. LP –„BLUESPUMPM“ – Prod. Evelyn Sperker

1980

2.LP – „EDLAU“ – WEA – Prod. Evelyn Sperker Studio Sound Mill Vienna – Peter Müller. Durchbruch der Band: Airplay in Radio und Fernsehen( Ohne Maulkorb, OKAY, usw.). Konzerte in Österreich, Deutschland, Italien, Luxemburg. Die unkonventionelle Lebensart der Band (Selbstversorgerkommune) wird von den Medien gern gezeigt oder erwähnt.

1981

3. LP – „VILLAGE“ – WEA – Prod. Evelyn Sperker Studio Sound Mill Vienna – Peter Müller

Gunther, Zappa, Hannes, Bongo, Thomas Manfred, Wolfgang, Fritz, Willi, Dieter – Foto: Erika Königseder

1982 Tournee mit 11 Mann Besetzung

  • Zappa Johann Cermak: voc., harp, guit., tröti
  • Wolfgang Frosch: bass
  • „Bongo“ Franz Frank: vocals, guitar
  • Andi Weiss: drums
  • Dieter Thoma: piano, drums
  • Willi Langer: bass, congas – „ZENIT“
  • Thomas Schwebisch: sax, flute, congas – „ZENIT“
  • Hannes Treiber: piano, synth – „ZENIT“
  • Gunther Friedrich: drums – „ZENIT“
  • Fritz Glatzl: voc., guit. – „GIANT BLONDER“
  • Manfred Hauer: harp, sax – „GIANT BLONDER“

Dieter, Wolfgang, Fritz, Zappa, Bongo – Foto:Erika Königseder

1983

FRITZ GLATZL (guit., voc.,) wechselt >>>>> von GIANT BLONDER zur BLUESPUMPM und ist seitdem bei allen Höhen und Tiefen der PUMPM dabei.

1983 – 85 Ständiger Musikerwechsel – es droht das AUS ………………………..

 

 

Dieter; Thomas, Zappa, Andi Weiß, willi Langer, Bongo, Fritz, Pauli Großlercher – Foto: Erika Königseder

1984 – BLUESPUMPM
wird zur Bigband – 7 Musiker – Besetzung:

Zappa Johann Cermak: voc., harp, guit., tröti
Bongo Franz Frank: voc., guitar
Fritz Glatzl: voc., guitar
Dieter Thoma: piano
Thomas Schwebisch: sax, flute
Willi Langer: bass
Andi Weiss: drums
Technik: Paul Großlercher

 

 

 

4. Prod. – Eigenproduktion Doppel LP „LIVE WITH FRIENDS“ Domino Rec.

Neuformation: ZAPPA (voc.,harp, guit.), BONGO (voc.,guit.), FRITZ Glatzl (voc. guit.), Willi Langer (b), Andi Weiß (dr.),Thomas Schwebisch (sax.flute)

1986Bongo, einer der Masterminds, verläßt die Band.Gunter Friedrich (dr.) , Thomas Schwebisch (sax., flute), Paul Großlercher(b) werden wichtige Mitmusiker von ZAPPA und FRITZ Glatzl .

  • Konzert des Jahres:
  • BLUES NA DUNAJI“ (CSSR) –
  • Einzige westliche Gast-Band beim Festival hinterm „EISERNEN VORHANG“.

1987 WOLFGANG Frosch ( b) kehrt nach Soloausflügen & ANDI Weiss (dr.) nach dem Bundesheer zur Band zurück. ………5. Prod.LP/CD – „THE 5th“ Mühle Rec.

1988 – 6. Prod. LP/CD „LIVE AT UTOPIA“ Mühle Rec. >>>>>>Biker entdecken die Musik der Bluespumpm >>>>>>>es folgen Konzertauftritte auf Motorradtreffen in Östereich – Deutschland – Belgien – Italien – Schweiz…

 

 

 

 

 

 

 

 

Zappa, Andi Weiß, Fritz, Wolfgang, Mario Adretti – Foto: Erika Königseder

1991 – 15 Jahre Jubiläum

7. Prod. LP/CD – „BIRTHDAY“ Ton art Rec.(Alex Munkas)

MARIO ADRETTI“ alias Harry Cuny Pierron ( piano, organ, akkordeon) – verstärkt für einige Zeit die Band

 

Fritz Glatzl, Andi Weiß, Zappa, Wolfgang Frosch – Foto: Ernst Greindl

1992

Live – CD Aufnahme „LIVE IN VIENNA“ Ton art Rec. – aufgenommen im Metropol

Andi Weiss (dr.) wechselt zur Band von Heli Deinboek.

Bluespumpm CD-Präsentation 1992 – Foto: Archiv

1992 – CD-Präsendation in der Nostalgiestraßenbahn in Wien. Runfahrt am Gürtel – Escorte von Bikern – anschließend ein Konzert im Resslpark

8. Prod. – CD „LIVE IN VIENNA“ Ton art Rec. – aufgenommen im Metropol

Wolfgang, Bernd T. Rommel, Zappa, Fritz – Foto Dieter Manhart

1992

BERND Rommel (dr) aus Deutschland steigt mit voller Power ein – auf geht´s…!!!

1993

Verleihung des „SILBERNEN EHRENZEICHENS“ der Stadt HEIDENREICHSTEIN

Bgm.Hans Pichler, Zappa, Fritz, Bernd, Wolfgang – Foto: Archiv

 

 

1993 CD-Single – „MEN FROM MILWAUKEE“ Hohner Rec. Klangstudio LEYH / Sandhausen-Deutschland

Glückwünsche von BILL DAVIDSON aus USA an Bluespumpm… …………..and I wish Bluespumpm the best of luck… Bill Davidson Manager- Harley Owners Group (Auszug aus Brief)

In den Folgejahren Auftritte auf großen Motorradtreffen und Festivals z.B. in: Frankreich-Paris, Belgien- Brügge, Ungarn-Budapest-Bluesfestival, Deutschland- München-Tollwut, Passauer Open Air, Österreich-Unterretzbach (damals größtes Biker und Countryfest in / Ö), Wien-Donauinselfest, Rankweil/V mit Canned Heat, Imst – ZZ-Top, Four Non Blondes,,.……. gemeinsame Konzerte mit Colosseum, Black Sabbath, Alvin Lee, Uriah Heep, John Mayall, Hans Theessink-Eurobluesman, Peter Ratzenbeck………………..u.a……..

Fritz, Wolfgang, Bernd T. Rommel, Zappa – Foto Erika Königseder

1994

9. Prod. LP/CD – „LIVING LOVING RIDING“ Sham Rock Rec.

recorded and mixed at KLANGSTUDIO LEYH, Germany Engeneers: Marcus Born & winni Leyh, Assistantengineer:Wilfried Reichel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Peter Müller – Studio Sound Mill Vienna, Wolfgang, Bernd, Erika Königseder, Chris Farlowe, Fritz – Foto: Zappa

1995 – 20 Jahre BLUESPUMPM

10. Prod. CD – „YOU GOT IT“ Sony Rec.-Studio Sound Mill Vienna (Peter Müller)

  • Special Guest:
  • CHRIS FARLOWE (Colosseum)
  • PAUL DI´ANNO (ex.Iron Maiden)
  • CARL ALBERT (Viscious Rumors)

CD – Präsendation und Live-Aufnahme für das 20 Years Party Album im Metropol/Wien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1995-96

Dreharbeiten für die Dokumentation …..“20 Jahre Bluespumpm“ auf Video – VHS „GREEN BLUES“ (Out Of Memphis – Bluespumpm Goes H`stein) Prod. von WILFRIED REICHEL & ULLY ARIS

 

 

 

1996

11. Produktion „Bluespumpm – 20 YEARS PARTY ALBUM“ – LIVE Sony – Rec. (Sound Mill Vienna – Peter Müller)

  • Gäste:
  • Paul Di`Anno (voc.) (ex.Iron Maiden)
  • Bongo (guit.),
  • Willi Langer (b),
  • Dieter Thoma (piano),
  • Hannes Treiber (piano)
  • Das Video
  • “ GREEN BLUES“ ( Out of Memphis – Bluespumpm Goes H`stein) – Dokumentation …..“20 Jahre Bluespumpm“ –
  • Prod. vonWILFRIED REICHEL & ULLY ARISwird auf dem Label “ EXTRAPLATTE“ veröffentlicht.

Peter Barborik, Wolfgang , Bernd, Zappa, Fritz – Foto: Erika Königseder

1998

Bernd Rommel (dr.) übergibt beim Konzert in Heidenreichstein (Biker & Blues – MSC Wolfpack) am 2.Mai 98 offiziell die Schlagzeug-Sticks an Peter Barborik (dr., voc., Komponist). Peter trommelte schon von Harry Stojka Express über Etta Scollo bis Georg Danzer, Wiener Wunder (Müller`s Büro), u.a. Bernd will sich auch anderen Musikprojekten widmen, bleibt aber der Band als Freund und Musiker erhalten und trommelt auch so manches Konzert weiterhin mit.

Zappa, Wayne Mason, Peter, Mike Brosnan, Fritz – Foto: Erika Königseder

Österreichtournee mit WAYNE MASON (voc., piano, akkordeon) & MIKE BROSNAN (voc., guit.) New Zealand

 

 

 

 

 

 

 

 

MIKE BROSNAN (voc., guit.) aus New Zealand.

ENGLANDTOURNEE – gemeinsam mit Kiwi Bluesman – MIKE BROSNAN (voc., guit.) aus New Zealand.

Highlight – Auftritt beim „THE GREAT BRITISH R&B FESTIVAL“ in COLNE, LANCASHIRE – International Stage – 44000 Besucher – weitere Stars: Ike Turner – Paul Lamb – Pinetop Perkins – Little Milton – Sista Monica – Otis Grand – The Aynsley Lister Band

……. Support für Jethro Tull, Manfred Mann´s Earth -Band

 

Ab 10.8.1998 „ZAPPA’S TIME „ auf Radio Waldviertel – später RADIO – jetzt

1999Plattenvertrag mit „MUSICA“ – VIENNA – 25.Jahre Jubiläums der BLUESPUMPM

2000Anläßlich des 25.Jahre Jubiläums der BLUESPUMPM im Jahre 2000 bringt „MUSICA“ – VIENNA in Kooperation mit der Band sämtliche Alben als CD-Reissue auf den Markt. Alle CD`s sind im Digital-Verfahren von ALEX MUNKAS neu gemastert worden und beinhalten nach Privatunterlagen des Bandleaders Zappa Cermak liebevoll restaurierte Booklets mit seltenen Fotos und Texten. Die wiederaufgelegten 11 ALBEN sind entweder noch nie auf CD erschienen oder waren zum Teil schon lange vergriffen.

 

 

 

 

 

2000

Diese „25.Jahre – Jubiläumsserie“ wird mit der Bluespumpm –Produktion Nr.12 Rarities-Album „DIRTY DOZEN“ MUSICA OK 7777027 gekrönt.

  • Gäste:
  • Paul Di`Anno (voc.) (ex.Iron Maiden)
  • Christian dozzler (accorion, harp)
  • Jürgen Rottensteiner (harp)
  • Bongo Franz Frank (guit.)
  • Dieter Thoma (piano)

 

 

 

 

 

 

 

 

„DIRTY DOZEN“ enthält seltene noch nie auf Alben erschienene Tracks. Recorded LIVE: Walter Seemann & Peter Müller, mixed by Sound Mill Vienna – Peter Müller (Track 3, 4, 7, 8, 9, 10, 12) Recorded and mixed at Zappas home by Wilfried Reichel (Track 6) Recorded and mixed at Timberland Studio by Gustav Wirtl (Track 2) Recorded and mixed at Ton art Studio -Vienna by Alex Munkas (Track 5) Recorded and mixed at Sound Mill Vienna by Peter Müller (Track 1, 11) Mastered by Peter Müller Sound Mill Vienna……….KONZERTPRÄSENTATION am 5.Oktober 2000 im PLANET MUSIC – WIEN. Dies ist DAS Ereignis für Blues-Sammler, für Bluespumpm-Fans, und solche die es noch werden möchten.

Neues Projekt – in Zusammenarbeit von MSC WOLFPACKBLUESPUMPM – der BERNDHARD EGGER BLUES BAND – Audio Visuelle Medien (AVM) – ULY ARIS – WILFRIED REICHEL entsteht das Projekt „BIKE & BLUES“ – 5 – 15 – 25 – in Bild und Ton. Die Dreharbeiten und Tonaufnahmen beginnen im Mai 2000″

2001 ÜBERSIEDLUNG vom BLUESPUMPMHOF in der Edlau nach Amaliendorf – ala‘ – von den Broonks nach Beverly Hill

 

 

 

 

 

 

Live 2/2 CD – The Wolfpack Tapes

VHS – Bike & Blues

2001 PRÄSENTATION von BIKE & BLUES
  • Die BAND:
  • „Zappa“ Johann Cermak: voc., harp, guit.
  • Fritz Glatzl: voc., guit.
  • Wolfgang Frosch: bass, voc.
  • Bernd „T“ Rommel: drums, perc.
  • Peter Barborik: drums, perc.
  • DIE GÄSTE:
  • „Bongo“ Franz Frank: guit, voc. – Bluespumpmgründungsmitglied
  • Sigi Schneider: guit. – BEBB
  • „Kaco“ Tibor Burza: violin – „Los Vagabundos“ (CZ)
  • Sascha Brandtner: handclaps – BEBB
  • Robert Inghofer: harp, bells – BEBB
  • Martin Schuster: synth. (DX 7)– BEBB
  • Bernhard Egger: drums, tamourine – BEBB
  • Alex Munkas: perc. ex – Minisex
  • Live digital recording – mix & digital-mastering by Alex Munkas

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Juli 2001

MÄRCHEN & BLUES gehen auf die Reiße

„PUPPET INGE“ & „THE BLUESPUMPM“ – INFO –

Unter anderem auch ein Auftritt beim Internationales THEATERFESTIVAL in CERVIA/Italien mit
„PUPPET INGE“ & „THE BLUESPUMPM“

 

2002

„ZAPPA“ & „THE WILD IRISH LASSES“ – INFO –

CD-PRÄSENTATION „THE HIGHWAYMAN“
Aufgenommen in Ann Arbor, Michigan, USA und in Wien.
Zehn Songs im Trio mit David Mosher aus Michigan (preisgekrönter Gitarrist Singer / Songwriter), der zwei seiner Lieder selbst singt und Flatpicking – Solos eingespielt hat.
Als besonderes Highlight zwei Titel mit „Zappa“ Johann Cermak / BLUESPUMPM).

2002 „BIKE & BLUES“ im PLANET MUSIC / Wien
„BLUESPUMPM“ & „Bernhard Egger Blues Band“
SPECIAL GUESTS:
„CLAUDIA K.“ – voc.,

„DORIS WINDHAGER“ – Voc. – Roland Neuwirth Extremschrammeln
„BONGO“ Franz Frank – guit., voc., Bluespumpmgründungsmitglied
„ALEX MUNKAS“ – perc., – ex – Minisex
„KACO“ TIBOR BURZA – violin –
„Los Vagabundos“ (CZ)
„SIGI SCHNEIDER“ – guit., – BEBB / Sinne
„ROBERT INGHOFER“ – harp – BEBB
„MARTIN SCHUSTER“ – DX7 – BEBB
„BERNHARD EGGER“ – drums – BEBB /Austrian Blues Unit

 

2002 – Das Jahr des HOCHWASSERS – BENEFITKONZERTE für HOCHWASSEROPFER & Musikerkolegen.
November – das Project – „blau“ – „JOHANNES M. MÜLLER, ZAPPA & FRITZ“ – lyrics, blues & rockballaden lebt nach ca. 15 Jahren wieder auf – CD – Life Aufnahme im Reigen Wien. Es entsteht wunderbares Aufnahmematerial für eine 2/2 CD. Aber leider wird die Festplatte vom Techniker irrtümlich gelöscht Jo und so griagst in Blues …….

Sommer 2003: – INFO – „ZAPPA, FRITZ & BONGO
„Bongo“ Franz Frank – Mitbegründer der „Bluespumpm“ kommt nach Jahren musikalischer Soloreisen zu Zappa und Fritz mit der Idee gemeinsam als Trio erstmalig ein Konzert zu geben.

 

 

 

2004 NEWS NEWS NEWS NEWS……..

Zappa, Peter, Fritz, Wolfgang

BLUESPUMPM
  • Die Band:
  • “ Zappa“ Johann Cermak…….voc., harp, guit.
  • Fritz Glatzl…………………….voc., guit.
  • Wolfgang Frosch…………….voc.,bass.
  • Peter Barborik………………..drums
  • oder
  • Bernd Rommel………………..drums


Mai 2004
– SESSION mit „MICK TAYLOR“ (Ex-Rolling Stone) – INFO –


So sehen und hören die Nachbran aus Bayern die BLUESPUMPM

RADIO
30 August. 2004300.“ZAPPA’S TIME „
Die längste Sendung auf einem Privatradio – RADIO – Hit FM
RADIO
Nov. 2004 – „ZAPPAS TIME“ im Internnetradio Emap. FM

 

 

2005 – INFOPRESSEBERICHT

2006 – Die NEUE CD 2006 – „DIRTY THIRTY – open hearts“
………………………………….edel – musica Vertriebs Gmb
H Art. Nr.0000824X mehr INFO

Das 30. Jahre Jubiläum der Bluespumpm wird gehörig gefeiert.
Wird es das Bluespumpmkonzertereignis des Jahres?

KONZERT & recorded live: „DIRTY THIRTY – open hearts“
Di. 7. Feb. 2006 – 20:00
in: Porgy & Bess 1010 Wien
rec. by: Alex MUNKAS

CD – Präsentation „DIRTY THIRTY – open hearts“
Do. 4. Mai 2006 20:00 – 1200 Wien – Planet Music

 

 

 

 

 

 

 

 

2006 mehr INFO

Produktion Nr.14 „DIRTY THIRTY – open hearts“

edel – musica Vertriebs GmbH Art. Nr.0000824X

  • Gäste:
  • HARRY Cuny-Pierron -accordeon, piano
    HARRI STOJKA – guit.
    KARL RITTER – ac. slide guit., dobro
    „BONGO“ Franz Frank – guit., ac. guit., djembe
    „The Wild Irish Lasses“ – JUDITH PECHOC – voc., geige, mandolin & NADJA MILFAIT – voc.,cello
    JÜRGEN ROTTENSTEINER – harp
    REYNHARD BÖGL – harp
    „STRUTZI“ Peter Strutzenberger – ac. bass
    NATASCHA FLAMISCH – voc.
Bluespumpm öffnet das Herz und vereinigt Musiker/innen aus allen Stilrichtungen wie Blues – Folk – Jazz – Gospel – Rock & Reggae in einer, soweit ich weiß, noch nicht da gewesenen österreichischen Starbesetzung. Und doch ist es Bluespumpm – Musik!
25 Songs gibt es auf diesem Album. 14 neue Songs aus der Feder von den Musikern der Pumpm & 8 Coverversionen, die von der Pumpm und ihren Gästen so gefühlt und interpretiert werden, als wären sie ihre eigenen Songs. Natürlich gibt es auch 3 Bluespumpm – Klassiker auf dem 30iger Album. NEU ist – ein Song in deutscher Sprache, die vertonte Aussage, oder besser gesagt, Lebensweisheit von Oriah Mountain Dreamer. Puristen werden sagen, so kann man das nicht machen, aber die Kunst ist ja grenzenlos. Wenn man die Besetzung liest, brauche ich NICHTS mehr dazu zu sagen, denn diese spricht ja für sich selbst.

Auf der CD „DIRTY THIRTY – open hearts“ gibt es dann noch eine Überraschung.
3 Bonus Tracks aus einer Session mit MICK TAYLOR – voc., guit. (Ex Rolling Stones).

BLUESPUMPM:
Die Band:
„Zappa“ Johann Cermak…….voc., harp, guit.,
Fritz Glatzl…………………….voc., guit.,
Wolfgang Frosch…………….voc., bass,
Peter Barborik………………..dr.,
Bernd Rommel………………..dr.,
GÄSTE:
HARRY Cuny-Pierron -accordeon, piano
HARRI STOJKA – guit.
KARL RITTER – ac. slide guit., dobro
„BONGO“ Franz Frank – guit., ac. guit., djembe
„The Wild Irish Lasses“ – JUDITH PECHOC – voc., geige, mandolin & NADJA MILFAIT – voc.,cello
JÜRGEN ROTTENSTEINER – harp
REYNHARD BÖGL – harp
„STRUTZI“ Peter Strutzenberger – ac. bass
NATASCHA FLAMISCH – voc.

* NÖN – 06 10 2006 – Ein Waldviertler fand den Blues

Juni 2006

ZAPPA & The Wild Irish Lasses – Gemeinsame Produktion der Live Doppel- CD FOLK meets BLUES.

Jänner 2007 FOLK meets BLUES CD Präsentation in Wien.


+ 23.06.2006 Planet Music Fun Bühne

Donauinselfest Wien Fotos: DIDI – Dietmar Lipkovich

– Fotos: DIDI – Dietmar Lipkovic

2007

ZAPPA & Judith Pechoc als Gastmusiker auf der CD Produktion

NO STRESS BROTHERS – Funny Jam House (NSB_FJHouse)

 

Mehr INFO & Fotos HIER in KÜRZE

– Fotos: DIDI – Dietmar Lipkovic

2007 JOEË meets Zappa & The Wild Irish Lasses

 

 

 

 

 

 

 

 

2008 Feb. ZAPPA, Judith Pechoc von den Wild Irish Lasses und David & Jakob beginnen ein gemeinsames Leben.

 

Bild: von links nach rechts: Nadja Milfeit und die Family ZAPPA, Judith Pechoc, David & Jakob

Wenn Ihr uns besuchen wollt seid Ihr herzlich willkommen.
Unser Haus ist zwar noch eine Baustelle ….aber
wir werden es schon schaffen.

August 2008
Möchten Euch sagen:

Wir wohnen jetzt zusammen
ZAPPA & JUDITH – JAKOB & DAVID.

Grüße ZAPPA & JUDITH – JAKOB & DAVID

 

 

 

 

 

 

 

 

26.11.2009„Zappa – Judith“ & JOEË– feuriges Event

http://www.noe.news.at Fotos: Günter Schramik – Josef Fellinger

 

 

 

 

 

25. Feb. 2010 wir haben eine Sängerin singt fest mit und heißt Lisa-June

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20.11.2010 35 Jahre BLUESPUMPM

20.11.2010 35 Jahre Bluespumpm + 35 Jahre STAND UP CLUB

Fotos: STAND UP CLUB

 

 

Jän. 2011Gotthard Rieger`s Pensionsfestl (die lebende Radiolegende)

Foto: Oernest Jauck, Foto: madcompany bella, Foto: madcompany börni, Foto: Peter Bernhauser

 

 

 

 

 

 

—-

Gastmusiker bei nachstehenden Produktionen (Blues-Harp):

1985 „Gitarrereo“ -Peter Ratzenbeckl (LP Extraplatte EX 38)

1987 „Blue Balance“ – Peter Ratzenbeck (CD, LP Mühle Rec. A 850 251)

1987 „Glasklar“ – Ronny Kuber (CD, LP Mühle Rec. A 850 351)

1987 „Der letzte Zug“ – Johannes Müller (Vinyl-Single Aricord J.M. 877)

1987-1991 zog ich mit Johannes Müller neben der Bluespumpm auch als „One Man Band zu Zweit“ mit Fritz Glatzl durch die Lange

1990 – „Gitarrero“ – Peter Ratzenbeck (CD Shamrock Rec. 2006)

1991 „Colours of Rock“ – Giant Blonder (Mühle Rec.)

1994 Andy Bartosch & Radio 1 (Zappa: Unbelievable Announdemens) (Echo Rec. Ruck Zuck CD-61041)

1996 B.E.B.B. 001

1996 Hans Schrammel – EXTREM – with Friends AUME 1996-10-2

1998 Hans Schrammel – AUFRECHT – Helix Rec. AT-H53-98-00001

1998 B.E.B.B. – Isi Blues B.E.B.B. 002

2000 King Size – Around And Around (Edel-Buzo Rec. 0600310)

E r g ä n z u n g   f o l g t !

lebenslauf zappa

 

Advertisements